^Back To Top
  • 1 Selbsttestung und Maskenpflicht
    Es gilt weiterhin Maskenpflicht in den Schulbussen und auf dem gesamten Schulgelände. Ebenso werden die Selbsttests zweimal pro Woche fortgeführt.
  • 2 Wechsel- Präsenz- oder Distanzunterricht?
    Für einen stattfindenden Präsenzunterricht für die ganze Klasse ist der Sieben-Tage-Inzidenzwert laut RKI jeweils am Freitag der Vorwoche entscheidend. Die Festlegung, die sich auf die gesamte folgende Woche auswirkt trifft die örtlich zuständige Kreisverwaltungsbehörde. Das bedeutet für uns als Schule, dass Sie immer freitags über den Schulmanager Bescheid bekommen, ob die Klassen ab Montag im Präsenz- Wechsel- oder Distanzunterricht beschult werden.
  • 3 Unterricht ab 07.06.2021
    Der Inzidenzwert im Landkreis Pfaffenhofen liegt schon seit Tagen weit unter 50, deshalb findet ab Montag wieder voller Präsenzunterricht (d.h. ohne Mindestabstand) nach Stundenplan für alle Jahrgangsstufen statt.
  • 4 Unterricht ab 07.06.2021
    Der Inzidenzwert im Landkreis Pfaffenhofen liegt schon seit Tagen weit unter 50, deshalb findet ab Montag wieder voller Präsenzunterricht (d.h. ohne Mindestabstand) nach Stundenplan für alle Jahrgangsstufen statt.
  • 5 Selbsttestung und Maskenpflicht
    Es gilt weiterhin Maskenpflicht in den Schulbussen und auf dem gesamten Schulgelände. Ebenso werden die Selbsttests zweimal pro Woche fortgeführt.
baner

Elternbeirat

Unser Elternbeirat der Grund- und Mittelschule Vohburg

2019-2021

Mitglieder: Alexander Menzel, Renate Schrödl, Natalie Funkner, Gabriele Wallenberger, Morgania Oliveira-Hüttinger, Uta Schmid, Barbara Würzburger, Andrea Dichtl, Michaela Klemmer, Dzemila Alagic, Corinna Büchner, Silvia Müller 

 

Die aktuellen Elternvertreter finden Sie unter folgendem Link:

Klassenelternsprecher 2020-21 


Aktivitäten

Auch wir Eltern vom Elternbeirat der Grund-und Mittelschule bringen uns aktiv im Schulleben ein.

  • Zum Schuljahresende 2014 organisierte der Elternbeirat ein gesundes Frühstück. Für nur einen Euro durften sich die Kinder ein Müsli mit frischen Früchten und Joghurt, in einem essbaren Waffelschälchen, zusammenstellen. Es gab sogar kostenlosen Nachschlag und in kurzer Zeit war alles "leergefuttert".

       

       

       

  • Im Schuljahr 2012/2013 beteiligten wir uns mit einer durch uns finanzierten Kerzentauchstation, gemeinsam mit Schülern der offenen Ganztagesschule (GTS) am Vohburger Christkindlmarkt. Von dem Erlös der verkauften Kerzen konnten wir einen Laptop für die Schüler der GTS kaufen, damit diese auch schulische Hausaufgaben, bei denen EDV gefragt ist, vor Ort ausführen könne

  • In diesem Jahr 2013/2014 waren es Weihnachtsplätzchen, abgepackt in kleinen Tüten. Der Erlös kommt dem Projekt „Grünes Klassenzimmer" zu Gute
  • Ebenso beteiligten wir uns mit einem kleinen Finanzzuschuss bei der Neugestaltung des Aufenthaltsraumes.
  • Am Elternsprechtag sorgten wir für die Betreuung jüngerer Kinder, damit auch alle Eltern die Möglichkeit haben die Lehrkraft Ihrer Wahl zu sprechen. Dieses Jahr haben wir gemeinsam mit 2 Schülerinnen der 8. Jahrgangsstufe „Gebetsbuchengel", entsprechend zur Weihnachtszeit, mit den „Kleinen" gebastelt.

  • Das Frühlingsfest der Grundschulkinder wurde durch uns mit einem Imbiss nach der Veranstaltung ausgestattet. Bei Steak-und Würstchensemmel und einem kühlen Getränk konnten dann alle gestärkt den schönen Abend ausklingen lassen
  • Bei der Schuleinschreibung im April unterstützten wir die Lehrkräfte, indem wir für alle Eltern der zukünftigen ABC-Schützen Kaffee und Kuchen bereitstellten.
  • „Kuchenbasar" hm, lecker – der perfekte Einstieg in die Osterferien für die gesamte Schule. Der Erlös daraus wurde der, seit 2012 gegründeten Theater AG an der Mittelschule, unter der Leitung von Frau Lingen-Porsch, gespendet. Damit wurden die Kosten für Flyer und Plakate, für das im Juli anstehende öffentliche Theaterspiel, abgedeckt.

  • Organisation eines INFO-Abends im Mai zum Thema „Drogen und Sucht" für Eltern mit einem Polizisten vom Drogendezernat Ingolstadt. Anhand der Teilnehmerzahl und den vielen Fragen konnten wir auch hier großes Interesse erleben.
  • Größtes Gemeinschaftsprojekt seit Mai 2013 mit Schule/Aktionskreis/Stadt Vohburg und dem Förderverein sowie vielen wohlwollenden Spendern: „Das Grüne Klassenzimmer" – geplante Vollendung im Sommer 2015

                                                                                                                                 

Copyright © 2013. OPENMINT Rights Reserved.