^Back To Top
  • 1 Aufsicht
    Die Klassenzimmer können ab sofort erst wieder zur Vorviertelstunde, um 7.25 Uhr, für Schüler*innen geöffnet werden.
  • 2
  • 3 Aufsicht
    Die Klassenzimmer können ab sofort erst wieder zur Vorviertelstunde, um 7.25 Uhr, für Schüler*innen geöffnet werden.
  • 4
  • 5 ...
    ...
baner

Jugendsozialarbeit

Informationen zur Jugendsozialarbeit

 

Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an der Schule (kurz JaS) ist eine Leistung der Jugendhilfe auf der Grundlage des § 13 SGB VIII. Die Angebote der Jugendsozialarbeit begleiten und ergänzen die schulische Erziehungsarbeit. Ziel ist es, für Kinder und Jugendliche die frühzeitige und bestmögliche Förderung inner- und außerhalb der Schule zu verwirklichen und somit insbesondere auch zur Chancengleichheit von sozial benachteiligten jungen Menschen beizutragen.

Aufgaben der Jugendsozialarbeit
  • Sozialpädagogische Unterstützung, Begleitung und Beratung von Schülerinnen und Schülern
  • Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit
  • Projektarbeit (Soziales Gruppentraining, Pack ma´s, Projekte zu aktuellen Themen)
  • Krisenintervention
  • Abklärung des Hilfebedarfs
  • Kooperation mit Schulleitung und Lehrkräften
  • Vermittlung an andere Stellen (Amt für Familie-Jugend-Bildung, Agentur für Arbeit, Tagesstätten, Schulberatung, Psychologen etc.)
  • Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Erziehungsberechtigten
  • Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit
Angebote für Schüler/innen
  • Beratung in schulischen und außerschulischen Belangen/Einzelgespräche (Schweigepflicht)
  • Eigene Probleme lösen helfen
  • Hilfe zu Problemlösungen in der Klasse
  • Beratung bei Konflikten mit Mitschülern oder Lehrkräften
  • Außerschulische und schulische Projekte und Angebote
Angebote für Eltern
  • Vermittlung zwischen:
    - Schule und Eltern
    - Eltern und Kind
    - Kind, Eltern und Lehrkraft
  • Krisenintervention
  • Beratung in Erziehungsfragen
  • Anlaufstelle bei sozialen Problemen
  • Praktische Lebenshilfe
Angebote für Lehrkräfte
  • Vermittlung bei Konflikten
  • Beratung / Austausch
  • Kontakt zur Familie aufbauen
  • Hospitation / Schülerbeobachtung
  • Feedback zu pädagogischen Fragen
  • Entlastung in der schulpädagogischen Praxis

 

Ansprechpartnerin:

Frau Kirsten Singer,  Dipl. Sozialpädagogin (FH)

Sachgebiet für Familie, Jugend, Bildung - Landratsamt Pfaffenhofen

Kontaktdaten:

Tel.: 08457/ 926916

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sprechzeiten: Mo - Do                    (07.15 - 12.45 Uhr)

  

 

Copyright © 2013. OPENMINT Rights Reserved.